Das Wort zum Sonntag: Paul Verhoeven, ein Exzentriker

Paul Verhoeven – primär bekannt durch Filme wie „Starship Troopers“, „Basic Instinct“ und „RoboCop“. Auffallend und international berühmt wurde er in erster Linie durch seine Darstellung von Gewalt und Frauen, was ihm viel Kritik einbrachte. Doch bestehen Verhoevens Filme wirklich nur aus Sex und Gewalt?

„Blue Velvet“

David Lynch schuf 1986 mit Blue Velvet ein stilbildendes Werk mit postmodernen und surrealistischen Mitteln, das die Independentszene zugleich bedeutsam geprägt hat.