„Nomads – Tod aus dem Nichts“

Der französische Wissenschaftler Jean-Charles Pommier wird in Los Angeles vollkommen traumatisiert in ein Hospital eingeliefert. Doch was war es, dass dieser vom Nomadenvolk begeisterte Mann erlebt hatte, das solch einen Schock zur Folge hatte?

„Die 27. Etage“

Gregory Peck spielt in diesem Mysterythriller einen Mann, der eine gewaltige Gedächtnislücke hat. Als er versucht, seine fehlenden Erinnerungen zurückzuerlangen, steht er plötzlich im Visier von einem einflussreichen Mann, genannt „Major“.