„Codename U.N.C.L.E.“

Guy Ritchie ist zurück und schwelgt nach seinen beiden „Sherlock Holmes“-Filmen immer noch in der Vergangenheit. Nur diesmal führt er die Zuschauer in die Zeit des Kalten Krieges: Die USA und die Sowjetunion sind gezwungen gemeinsam gegen ein internationales Verbrechersyndikat zu kämpfen. Dabei soll der CIA-Agent Solo (Henry Cavill, „Man of Steel“) mit dem KGB-Agent…