„Triple 9“

Der am Box Office untergegangene Thriller über korrupte Bullen in Atlanta ist ab dem 16. September im Heimkino genießbar. Kann er an die Klasse seiner „Verwandten“ anknüpfen?

Das Wort zum Sonntag: Paul Verhoeven, ein Exzentriker

Paul Verhoeven – primär bekannt durch Filme wie „Starship Troopers“, „Basic Instinct“ und „RoboCop“. Auffallend und international berühmt wurde er in erster Linie durch seine Darstellung von Gewalt und Frauen, was ihm viel Kritik einbrachte. Doch bestehen Verhoevens Filme wirklich nur aus Sex und Gewalt?