„M – Eine Stadt sucht einen Mörder“

„M“ erzählt die Geschichte einer Stadt, in der ein Kindermörder umhergeht. Als die Anzahl der Opfer immer größer wird, beschließen die Bürger, das Gesetz in die eigene Hand zu nehmen und den unbekannten Täter zur Strecke zu bringen.