„Alles aus Liebe“

Als Eddie erfährt, dass sein Nachbar sich an seiner Frau Maureen vergriffen hat, flippt er vollkommen aus und wird ins Irrenhaus eingewiesen. Zehn Jahre später darf er wieder in die Freiheit, und muss herausfinden, dass seine Frau inzwischen einen anderen Mann geheiratet hat.