„Das kalte Herz“

Fantasy aus Deutschland startet am 20. Oktober in den Kinos. Ein früher Vertreter der oft deklamierten „Neuen Deutschen Phantastik“?

„Die glorreichen Sieben“

Mit diesem Remake des gleichnamigen Klassikers bringt Regisseur Antoine Fuqua einen neuen Vertreter des großartigen Genres auf die Kinoleinwand.

„Snowden“

Oliver Stone is back! Es beschert wohl jedem eine Heidenvorfreude, dass die Geschichte über den Whistleblower Edward Snowden vom Politfilmemacher persönlich inszeniert ist.

„Tschick“

Seit Jahren befand sich „Tschick“ auf den Bestsellerlisten. Die Verfilmung des Erfolgsromans startet am 15. September in den Kinos.

„The Light Between Oceans“

Regisseur Derek Cianfrance ist zurück und hat sich mit seinem Vorgänger The Place Beyond The Pines die Messlatte sehr hoch gesetzt.

„Nerve“

Überall sind Netze, aber keines fängt dich auf: „Nerve“, ein Cyberthriller mit Emma Roberts und Dave Franco in den Hauptrollen, startet am 8. September.

„Mahana“

In seinem neuesten Film erzählt Lee Tamahori die Geschichte eines Maori-Patriarchats im Neuseeland der 60er Jahre.

„Die Unfassbaren 2“

Nach drei Jahren erscheint nun die Fortsetzung des „Sleeper Hits“ von 2013, mit leichten Cast-Änderungen und einer verrenkten Story.

„Jason Bourne“

Nach einigen Jahren Pause und einem eher mäßigen Spin-Off dürfen wir nun wieder Matt Damon in seiner Paraderolle als Jason Bourne erleben. Doch kann die Rückkehr des Agenten an die Qualität vorherigen Teile anknüpfen?