„Snowden“

Oliver Stone is back! Es beschert wohl jedem eine Heidenvorfreude, dass die Geschichte über den Whistleblower Edward Snowden vom Politfilmemacher persönlich inszeniert ist.

„The Social Network“

Die Verfilmung über den Patentkonflikt des sozialen Netzwerkes Facebook ist weitaus transzendenter als die üblichen Arbeiten von David Fincher. Mehr dazu in der Kritik!

„Der Staat gegen Fritz Bauer“

Mit „Der Staat gegen Fritz Bauer“ erscheint demnächst ein Bio-Pic über einen der zu Unrecht Vergessenen der Geschichte. Ob sich der Film lohnt, erzählt euch Tim in seiner Kritik!

„Legend“

Wenn das Drehbuch von einer Autorengröße wie Brian Helgeland verfilmt wird, sind die Erwartungen hoch. Kann Helgeland mit der Umsetzung seines eigenes Skriptes die Messlatte erreichen?

„Schmetterling und Taucherglocke“

Man stelle sich vor, man läge nach einem Schlaganfall gelähmt im Krankenhaus, und der einzige Weg zu kommunizieren ist das linke Auge. Was kann man jetzt noch mit dem Leben anfangen?

„Life“

Anton Corbijns „Life“ erzählt die Geschichte der freundschaftlichen Beziehung zwischen Fotograf Dennis Stock und James Dean während dessen letzten Lebensjahres. Nach einer wahren Begebenheit.