„Legend“ Bloggerspecial & Gewinnspiele (bis 10.1.2016 23:59Uhr)


Heute startet „Legend“ in den deutschen Lichtspielhäusern (die Kritik findet ihr hier). In Kooperation mit den Leuten von Kino7.de, myofb.de, wewantmedia.de und filmspleen.com wird passend zum Filmstart von LEGEND  „Die legendäre Blogger-Gang“ versammelt, indem jeder Blog seinen liebsten Filmgangster vorstellt.

Hier findet ihr die anderen Beiträge

We Want Media

Kino7.de

Filmspleen

Der Filmtipp

 

 

©Studiocanal

Nun gibt es erheblich viele Gangster in Filmen und dementsprechend auch viele potenzielle Kandidaten für ein solches Special. Die Entscheidung fiel uns jedoch leicht, doch richtig gemeine Gangster gibt es genug. Wir nehmen einen, der in jeder brenzligen Situation sogar mit der Frau telefoniert, um über Tapeten zu sprechen!

Freilich, Paul Giamatti fehlt es an Seriosität und Boshafigkeit, denn auch wenn er im Film „Shoot em up“ nicht einmal davor zurückschreckt einem verwundeten Angestellten mit Loch in einer Arschbacke auch noch eins in die Andere zu schießen oder Clive Owen mit roher Gewalt die Finger bricht, wirkt er einfach viel zu lieb mit seiner Brille und pseudodiabolischem Gegrinse. Doch warum soll man sich denn ausgerechnet auf die Gangster favorisieren die im Keller lachen und versuchen jeden Gegenspieler aufs bestialischste zu foltern? Unser Hertz vergisst beinahe den Geburtstag seines Kindes, fragt vor einer Schießerei welche Glückwunschkarte schöner aussieht, telefoniert in wilden Verfolgungsjagden mit seiner Frau und kontert auf coole Art Weise, wenn Clive Owen in eine leuchtende Reklametafel „Fuk U“ schießt.

©Warner

Seine Absicht ist es jedoch das Baby Oliver zu fangen und damit seine Tötung zuzulassen, da Oliver Teil des Zuchtprogramms von potenziellen Knochenmarkspendern für einen kranken Senator ist. Auch erschießt er seine Mutter und versucht ebenfalls jeden umzubringen, der ihn beschützt. Zwar raubt ihm seine Statur und die Inszenierung jeglichen Raum für Kinetik aber auch ein Vito Corleone war nicht das Ziel für Verfolgungen. Hertz braucht allerdings auch gar nicht rennen, da er seine Feinde auch auf großer Distanz mit seiner dicken Wumme trifft und auch sonst sehr kreativ ist, was Folterei angeht.

In seinem Momenten bekommt sein Charakter auch noch ein tragische Seite, denn während er noch ums Überleben kämpft bekommt er (wie eigentlich immer) einen Anruf. Doch diesmal eben ohne Diskussion über Tapeten oder Geburtstage. Während er im sterben liegt, sagt ihm seine Frau, dass sie Schluss mit ihm macht. Zu dem letzten Atemzug gesellt sich ein letztes „Fuck“ und der Abschied könnte nicht beschissener sein. Verglichen mit großen Ikonen ist Paul Giamatti eigentlich nichts. Wir lieben ihn jedoch gerade weil er sich so wunderbar in die Over the Top Welt von Shoot em Up integriert und dem Film mit seinen Telefonaten zusätzlich noch einen brachial komischen Unterhaltungswert gibt. Manchmal sind es eben die diabolischen kleinen mit Bierbauch und Desert Eagle im Alltagshemd, die ein verzaubern und kein sturer Mafiosi im feinen Anzug. Was Hertz seiner Konkurrenz bei einem „Fuck you“ antworten würde?

©Warner

Über Legend

Reggie Kray (Tom Hardy) hat die Unterwelt im Londoner East End fest im Griff. Gemeinsam mit seinem Zwillingsbruder Ron (ebenfalls Tom Hardy), den er kürzlich aus der Psychiatrie holen konnte, erpressen die beiden Schutzgelder, schmieden Allianzen und zwingen jeden ihrer Gegner in die Knie. Schnell florieren die Geschäfte; Politiker und Prominente gehen in den Clubs der Krays ein und aus. Obendrein findet Reggie in Francis (Emily Browning) die Liebe seines Lebens. Doch als er für sechs Monate im Gefängnis einsitzt, treibt Ron die Bars und das eigene Casino in den Ruin. Und während Ron immer mehr außer Kontrolle gerät, sieht Francis bald nur noch einen Ausweg, um ihrem Leben als vernachlässigte Ehefrau zu entfliehen. Das Imperium der Kray-Zwillinge droht zu zerbrechen und Reggie setzt alles daran, um ihren Niedergang abzuwenden.

 


Mit freundlicher Unterstützung von Studiocanal dürfen wir 1×2 Freikarten plus Kinoposter von Legend verlosen! Beantwortet einfach folgende Frage:

Advertisements

Ein Kommentar Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s