„Predator“


Arnold Schwarzenegger und sein Trupp stoßen im Urwald auf eine außerirdische Lebensform. Es entbrennt ein brutaler Kampf zwischen Terminator und Predator.

Predator-Movies-for-Gamers
©20th Century Fox

„Predator“ ist wohl das Paradebeispiel für einen waschechten 80er-Jahre Männerfilm. Hier fließt noch Testosteron, Schweiß und Blut, hier erwacht das Raubtier in einem jeden gliedtragenden Menschen, hier will man aufspringen, sich ne Knarre krallen und einfach sinnlos drauf losballern, vollkommen egal auf was. „Predator“ hat alles, was einen guten 80er-Actionfilm ausmacht; dämliche One-Liner („Lets get tot he choppa!“), coole Macho-Sprüche („Du blutest.“ „Ich hab keine Zeit zum Bluten.“) und natürlich fette, handgemachte Action. Es gibt in „Predator“ Momente, in denen zwei Minuten ohne Unterbrechung aus vollen Rohren geballert wird. Da gehen dann auch schon mal mehrere Hundert Bäume vor die Hunde. Arnold Schwarzenegger, der Mann mit dem Bizeps, ist körperlich so fit wie selten zuvor. Kein Wunder, dass man ihn fast durchgehend mit freiem Oberkörper sieht. Auch der restliche Cast besteht aus einem Haufen muskelbepackter Macho-Typen, die das Testosteron hier ordentlich fließen lassen. Wenn man die nicht vorhandenen schauspielerischen Qualitäten dieser Kerle mal beschreiben würde, gäbe es nur einen treffenden Begriff; männlich. Die Predator-Effekte sehen zwar schon etwas veraltet aus, besonders dann, wenn er halb unsichtbar durchs Gebüsch hüpft erkennt man, wie unausgereift die Tricktechnik 1987 noch war, nichts desto trotz sorgt dies natürlich für den nötigen Charme, den diese 80er-Actioner einfach brauchen, um zu funktionieren.

Arnie und seine Crew holzen mit ihren Wummen den Regenwald ab (jetzt wissen wir, weshalb er vom Aussterben bedroht ist) und der Predator wird zu einem der kultigsten Bösewichte der Filmgeschichte; John McTiernans Film rockt!

Predator

Advertisements

3 Kommentare Gib deinen ab

  1. Wortman sagt:

    Nur 7.5? 😉 Das war der geile Actionknaller schlechthin damals. War im Kino richtig geil.

    1. Marc sagt:

      Ich finde ihn irgendwie von Sichtung zu Sichtung immer ne Spur schwächer … der war bei mir mal viiiiiel höher ^^

      1. Wortman sagt:

        Ok, damit kann ich leben 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s