„Poltergeist“


Tobe Hoopers Poltergeist ist zurecht ein Genreklassiker. Es war also nur eine Frage der Zeit, bis irgendein Dödel den Entschluss fassen würde, ein Remake zu drehen. 33 Jahre später wissen wir nun; unser Dödel heißt Gil Kenan.

poltergeist-clown
©Fox


Was man 1982 atmosphärisch noch hervorragend umzusetzen wusste, zerstört man 2015 vollends. Denn während das Original zu einem der unheimlichsten Filme des Jahres wurde, hat man bei der Neufassung andauernd das seltsame Gefühl, eine Mischung aus Horrorfilm und Komödie zu schauen. Das Problem; Poltergeist ist keines davon. Für einen Horrorfilm zu lustig, für eine Komödie zu unlustig, und für eine Horrorkomödie mangelt es ihm an beidem. So dümpelt Poltergeist über 90 Minuten zwischen drei Genren hin und her, ohne sich ein einziges Mal wirklich für eines zu entscheiden. Poltergeist ist zwischen drei Welten gefangen, und schafft es einfach nicht, in eine davon zu gelangen.

Aus diesem Grund kann und will es Poltergeist nicht gelingen, eine anständige Atmosphäre aufzubauen und aufrechtzuerhalten. Denn sobald mal ein Fünkchen von Angst in der Luft schwebt, sobald mal eine atmosphärisch (halbwegs) dichte Szene erschaffen wurde, sobald man sich denkt „Au Mann, jetzt wird’s bestimmt gruselig!“, wird dieser Gedanke, diese Hoffnung nach spätestens einer Minute durch einen vollkommen fehlplatzierten Witz zerstört.

poltergeist_2015-2560x1600
©Fox

Zwar spielt Sam Rockwell den Vater ziemlich überzeugend, und auch Jared Harris als Ghostbuster macht einen souveränen Job, doch leider sind ihre Rollen und deren Dialoge so banal, so einfältig geschrieben, dass es schwer fällt, auch nur einen der beiden Schauspieler ernst zu nehmen. Auch die Darstellerin des Kindes, welches im Original so grandios durch Heather O’Rourke verkörpert wurde, schafft es nicht, eine überzeugende Darbietung abzuliefern. Die Neuauflage von Poltergeist zeigt uns einmal mehr, was sich in den letzten Jahren mit den Remakes von Total Recall und RoboCop bereits angedeutet hat; nur das Original ist legal.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s